meck
                 
 
Jede Woche

Biomarkt mit Caféteria  
Biomarkt mit Caféteria
Sa | Markt
 
Fussball-WM  
Fussball-WM
So | 15. JUNI BIS 15. JULI 2016 | WM-Bar
Schon bereits legendär auch dieses Mal wieder (fast) alle Spiele live im Meck-Garten. Gemeinsam die spannensten Momente ...
 
August 2018

Banana-Pancakes and the Lonely Planet  
Banana-Pancakes and the Lonely Planet
Do 16. August 2018 | Openair-Kino | Kulinarik
Reisen ist in Mode, mehr denn je. Und Fernost ist angesagt. Zu den Boom-Ländern gehört Laos. Der niederländische Filmemacher ...
 
Western  
Western
Fr 17. August 2018 | Openair-Kino | Kulinarik
Eine Gruppe von deutschen Arbeitern soll an der Grenze zwischen Bulgarien und Griechenland ein Wasserwerk bauen ...
 
Wajib  
Wajib
Sa 18. August 2018 | Openair-Kino | Kulinarik
Annemarie Jacir begibt sich auf eine humorvoll ernsthafte Fahrt durch Nazareth. Der in Rom lebende Architekt Shadi ist zu Besuch ...
 
Orientnacht <br>mit Claudia Ott und Salim Alafenisch  
Orientnacht
mit Claudia Ott und Salim Alafenisch
Fr 24. August 2018 | Kulinarik
Eintauchen und Geniessen in eine Welt voller zauberhaften Geschichten, Gerichten und orientalischer Musik ...
 
Pétanque-Turnier  
Pétanque-Turnier
Fr 31. August 2018 | Spiel | Spass | Kulinarik
Hochsommer im Meck-Garten heisst heute Hochspannung unter den kühlenden Bäumen. Kräfte-, oder eher das Nervenmessen ...
 
ARCHIV (PDF)
 
Troitsa (Weissrussland)
Troitsa (Weissrussland)
Fr 25. September 2015 | Eastern Folk Sounds
Slawische Sinnlichkeit, gepaart mit Folk-Rock Arrangements. Das virtuose Trio um den charismatischen Sänger Ivan Kirchuk interpretiert uralte, teils vorchristliche Lieder, Balladen, Gesänge und Geschichten weißrussischer Tradition. Alles hat die Prüfung durch die Zeit bestanden, ist lebendige Geschichte, dargeboten in einer Form, die Tradition und Moderne kraftvoll und archaisch verbindet. Mit alten Instrumenten und Gitarren, verschiedenen Perkussionsinstrumenten und der betörenden Bass Stimme von Ivan Kirchuk katapultieren Troitsa ihre Songs in die heutige Zeit. Das Trio mit seiner in Richtung Worldmusic getriebener Klangkunst erinnert zeitweise an die im Meck heissgeliebten «Farlanders» von Sergey Starostin.
Nach gefeierten Konzertreisen quer durch Europa kommen die Multiinstrumentalisten mit ihrer neuen CD erstmals in die Schweiz. Wir dürfen gespannt sein und freuen uns auf ein Konzert zwischen den Welten zur Eröffnung der neuen Meck Mundial Reihe 2015/2016.


Mit Förderung des Südkulturfonds.

http://troitsa.net/ja_eng/index.php
Line-Up: Ivan Kirchuk (Gesang, Domra, Smyk, Dudas, Zhaleyka, Mundharmonika, Leier, Ocarina, Gusli), Juriy Dmitrijev (6- und 12-saitige Gitarre, Domra, Smyk, Gesang), Jurij Pavlovskij (Trommel, Gong, Darabuka, Djembe, Glocken, Bambus Xylophon)
Bar 20.00, Konzert 21.00
Eintritt 30.- / 20.-